Tipps zur Verwendung von Kaffeevollautomaten?

Damien Messer

Kaufen Sie Ihre Kaffeemaschine von der Quelle! Meine erste vollautomatische Kaffeemaschine überhaupt war 2008 die Fokker C200-10D Kaffeemaschine, aber ich muss sagen, dass es wirklich schwer ist, einen Kaffeeautomaten ohne Motor zu finden. Ich war wirklich glücklich, als ich den Enercon CoffeeMaker 4 in meinem Shop fand, den ich mit eigenen Mitteln gekauft habe. Es war das erste Mal, dass ich Kaffeevollautomaten kaufte. Jedoch wurde ich durch den Preis überrascht: er kostet ungefähr 1/2 ein Flügel am Anfang, aber ich kann keine Geschäfte finden, die sie für weniger als diesen Preis verkaufen! Und natürlich muss ich dafür ein Stromkabel kaufen (ca. Fernerhin wird Reduktionssieb Espressokocher einen Versuch sein. 40€, das Kabel ist auch sehr schwer). Betrachten Siezudem den Kochkunst Topf Erfahrungsbericht. Heutzutage kaufe ich eine wirklich billige Kaffeemaschine, die auch vollautomatisch ist, was weniger als einen halben Riesen kosten wird! Ich würde nie einen mit einem Motor kaufen!

In diesem Artikel zeige ich Ihnen eine extrem leistungsstarke Kaffeevollautomat, der an einer einzigen 5.25″ DC-Steckdose läuft. Dieser neue Kaffeevollautomat ist die einzige Maschine, die ich (bisher) kaufe, die mit 5.25″ DC laufen kann! Was kann ich sagen, dass es definitiv eine bessere Kaffeemaschine ist als die alten 5.25″ Kaffeemaschinen, die ich früher gekauft habe! Wenn Sie mehr über diese Kaffeemaschine erfahren möchten, lesen Sie bitte diesen Artikel.

In diesem Artikel werden wir einen genaueren Blick darauf werfen, wie diese Kaffeemaschine konzipiert wurde. Sie werden auch eine kleine Bildertour durch das Gerät finden, die ich machen musste (nur für den Fall, dass Sie das Gerät nicht in- und auswendig kennen, wenn Sie nichts darüber wissen, bitte keine Sorge, ich werde mein Bestes tun!).

Um diese Maschine zu bauen, brauchte ich viele Teile. Was ist denn jetzt wirklich die beste Kaffeemaschine für den Hausgebrauch? Also los geht's! Ich habe eine genaue Kopie dieser Kaffeemaschine gemacht und alle gleichen Teile wie die echte Kaffeemaschine verwendet (nur den Motor, eine 5.25″ DC-Steckdose und einige Schrauben). Das unterscheidet diesen Artikel ausdrücklich von weiteren Produkten wie etwa Kaffeevollautomaten. Ich habe nur ein wenig mehr Speicher hinzugefügt, damit ich nicht alle Anweisungen verliere, die ich für die originale Kaffeemaschine (die ich aufgeschrieben habe und von der ich eine digitale Kopie habe) verwendet habe.