Gibt es Alternativen zu Kaffeevollautomaten?

Damien Messer

Nein. Im Vergleich mit Lekue Backform kann es in Folge dessen spürbar ökonomischer sein. Es gibt keinen Ersatz für einen Kaffeeautomaten. Es ist der wichtigste Teil des Kaffeekochprozesses. Es ist so wichtig, dass viele Menschen automatische Maschinen benutzen, um ihre Produktivität zu verbessern, aber dennoch die manuelle Methode bevorzugen.

Warum ist es also so wichtig, einen Kaffeeautomaten zu haben? Nun, zum einen ist das einzige Café, das ich in Berlin kenne, das vollautomatisch ist, "The Green Coffee Shop". Es ist wirklich eines der besten Cafés, in denen ich je war. Es ist nicht der bequemste Ort, aber der Kaffee ist köstlich und es ist definitiv einen Versuch wert. Zweitens ist ein Kaffeevollautomat wirklich teuer. Die gängigsten Kaffeevollautomaten kosten von 15-25 Euro. Eine typische Kaffeemaschine kostet etwa 30 Euro. Mit dieser Art von Geld ist es für viele Menschen schwer, es zu kaufen. Ich weiß, dass ich das nicht tun würde. Mit Hilfe des Internets kann ich Ihnen zeigen, wie man eine vollautomatische Kaffeemaschine mit einem billigen Drucker, einigen Ersatzteilen, ein wenig Kreativität und einigen Fähigkeiten baut.

Dieser Blog ist auf Deutsch geschrieben, aber ich plane, bald mehr Englisch zu schreiben. Ich habe auch ein deutsches Forum und du kannst dich uns dort anschließen. Du kannst meinen ersten Blogbeitrag über die Kaffeemaschine in diesem Forum lesen. Und wenn du an meinen früheren Beiträgen interessiert bist, besuche bitte meine Blog-Seite. Bevor Sie beginnen, Ihre eigene Kaffeemaschine zu bauen, hier sind einige Dinge, die Sie wissen sollten: Wenn Sie Kaffee kochen wollen, müssen Sie vor dem Baubeginn einige zusätzliche Schritte unternehmen. Zuerst sollten Sie den Drucker installieren, bevor Sie weitere Arbeiten mit dem Gerät durchführen. Nach der Installation der Maschine können Sie mit der Montage fortfahren. Du brauchst einen Bohrer und Schraubendreher, viel Zeit und viel Geduld. Lass dich nicht von der Maschine täuschen! Es gibt zwei Arten von Maschinen. Der erste Typ ist für den Heimgebrauch. Diese Art von Maschine erledigt die ganze Arbeit, und die gesamte Installation kann in ein paar Stunden durchgeführt werden. Die andere Art von Maschinen ist eine professionelle Maschine. Es kann den gesamten Installationsprozess übernehmen, und Sie können bis zu zwei Tage mit der Installation der Maschine verbringen. Wenn Sie wissen, wie man die Maschine und die Software einrichtet, wird es sich für Sie lohnen.

Worin besteht der Unterschied zwischen einer vollautomatischen und einer nicht-automatischen Maschine? Es gibt verschiedene Arten von Maschinen für verschiedene Benutzer und Präferenzen. Das ist erstaunlich, vergleicht man es mit Kaffeevollautomaten Test.