Bosch VeroAroma 700 TES60759DE

Bosch VeroAroma 700 TES60759DE
8.9

Funktionsumfang

9/10

    Verarbeitung und Qualität

    9/10

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      9/10

        Kundenrezensionen

        9/10

          Pros

          • hoher Auslauf (14 Zentimeter)
          • haltbares Mahlwerk aus Keramik
          • stilvolle Beleuchtung

          Cons

          • Benutzerführung nicht immer schlüssig
          • ohne beigelegten Wasserfilter

          Zwei auf einen Streich mit dem Bosch Kaffeevollautomat VeroAroma 700 TES60759DE

          Ein Klick und langsam füllen sich zwei Gläser mit richtig heißem Espresso, cremigem Cappuccino oder einer anderen Kaffeespezialität – diesen bequemen Komfort wünschen sich immer mehr Menschen von einem Kaffeevollautomaten, denn wer trinkt schon gern allein? Im Hause Bosch haben wir die praktische OneTouch DoubleCup-Funktion lange vermisst.

          Mit dem VeroAroma 700TES60759DE zeigen aber auch die Münchener jetzt endlich ein Gerät, das diese Disziplin beherrscht. Was der Bosch VeroAroma 700TES60759DE, manchmal auch unter der umständlichen Modellnummer Bosch TES60759DE geführt, sonst noch leisten kann, lesen Sie hier in unserem Bosch VeroAroma 700 TES60759DE Kaffeevollautomaten Test.

          Der Bosch Kaffeevollautomat VeroAroma 700 TES60759DE im schnellen ÜberblickTES60759DE VeroAroma 700 Kaffeevollautomat

          Nach dem Auspacken und Entfernen aller Schutzfolien zeigt sich der Bosch VeroAroma 700 TES60759DE mit einem modernen Design und eleganter Edelstahl-Front. Mit 28 cm Breite bewegt sich das Gerät im guten Mitt
          elfeld und auch die 38,5 Zentimeter Höhe oder die Tiefe von 47,9 Zentimeter lassen den knapp 10 Kilogramm schweren Bosch-Automaten nicht aus dem Rahmen fallen. Ein kleines Display im Bedienpanel zeigt an, wo es langgeht, eingestellt wird alles per Druck auf dezent beleuchtete Tasten. Eine oder zwei Tassen? Klappt beides mit nur einer Berührung.

          Danach eine weitere Berührung und der VeroAroma 700 TES60759DE spült mit der Funktion MilkClean das gesamte Milchsystem hygienisch durch. Damit wir nicht vergessen, gelegentlich die Tropfschale auszuleeren, hat der Kaffeevollautomat einen Füllstandssensor, der sich kurz bemerkbar macht, wenn eine Überschwemmung droht.

          „Viel leichter mit Bosch.“ Mit diesem Slogan warb der deutsche Hausgerätehersteller schon vor über 50 Jahren. Ob das damals stimmte, können wir nicht sagen, aber für diesen Kaffeevollautomaten unserer Tage passt die Aussage auf jeden Fall immer noch.


          TES60759DE VeroAroma 700 KaffeevollautomatVorteile

          hoher Auslauf auf bis zu 14 Zentimeter justierbar
          für Espresso und mehr in überdurchschnittlicher Qualität
          leises und haltbares Mahlwerk aus Keramik
          stilvolle Beleuchtung auch im Tassenpodest


          Nachteile

          Menüs und Benutzerführung nicht immer schlüssig
          kommt leider etwas sparsam ohne beigelegten Wasserfilter daher


          Eigenschaften und Funktionen

          Technische Details Bosch VeroAroma 700 TES60759DE Kaffeevollautomat
          ModellBosch VeroAroma 700 TES60759DE
          Pumpendruck19 Bar
          Brühgruppeeine, herausnehmbar
          Mahlgrade mehrstufig einstellbar
          Mahlwerk
          Keramikmahlwerk
          Integrierter Wasserfilter
          Automatische Reinigungsfunktion
          Automatische Entkalkungsfunktion

          Verarbeitung und Qualität

          Technik und Geräte Made in Germany stehen in dem Ruf einer besonders hochwertigen Verarbeitung und Qualität. Diese Erwartung erfüllt auch der Bosch Kaffeevollautomat VeroAroma 700 TES60759DE souverän. Hier passen alle Teile wie aus einem Guss, unschöne Spaltmaße werden Sie hier vergebens suchen und auch die Bedienkonsole oder das Innenleben sind in bester Qualität verarbeitet.

          TES60759DE VeroAroma 700 Kaffeevollautomat Test

          Die zeigt sich hier zusätzlich beim Material: während die Mittelklasse der Kaffeevollautomaten sonst fast ausschließlich von Kunststoffgehäusen dominiert wird, spendiert Bosch hier eine feine Front aus dezent schimmerndem Edelstahl.

          Preis-Leistungs-Verhältnis

          Mit eben dieser Qualität, einem verschleißfreien Keramik-Mahlwerk, vielen Funktionen und leichter Reinigung sammelt Bosch für den VeroAroma 700 TES60759DE auf der Habenseite reichlich Pluspunkte ein – für ein Modell aus der Mittelklasse eine überdurchschnittliche Bilanz.

          Hinweis:
          Bei einigen Angeboten werden dafür nur noch rund 500 Euro fällig, das gängige Preisniveau im Herbst 2016 liegt bei circa 700 Euro. 500 Euro sind natürlich ein absolutes Schnäppchen, aber auch bei 700 Euro ergibt sich unterm Strich noch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, bei dem Sie nichts falsch machen.

           

          Unser Fazit zum Bosch Kaffeevollautomat VeroAroma 700 TES60759DE

          Wir haben hier einen kompletten Kaffeevollautomaten gesehen, der sich nicht nur gut und fast immer sehr einfach bedienen lässt, sondern auch mit dem überzeugt, was unten herauskommt. Ob klassischer Espresso, typische Caffè Crema oder die beliebte Latte Macchiato – Bosch trifft Geschmack, Konsistenz und Optik stets auf den Punkt und macht den VeroAroma 700 so zum idealen Barista für Ihr Zuhause oder Ihr Büro. Der Preis für dieses Vergnügen ist mehr als fair und deswegen gibt es von uns eine eindeutige Kaufempfehlung nach dem Bosch VeroAroma 700 Test.

          Hinweis: PS: Kommt Ihnen dieser Bosch Vollautomat irgendwie bekannt vor? Da liegen Sie richtig, denn das Modell VeroAroma 700TES60759DE hat einen Zwillingsbruder bei Siemens, den Siemens EQ 6 Kaffeevollautomat. Beide Geräte sind absolut baugleich und unterscheiden sich nur optisch ein wenig.

           

          Während Siemens auf ein berührungsempfindliches Bedienteil mit grafischen Kaffeedarstellungen setzt, hat Bosch seine Variante mit schlichten beschrifteten Bedienflächen und -tasten ausgestattet. Dazu konstruiert Bosch den Überhang der Stellfläche großzügiger, was die ganze Maschine etwas geschlossener wirken lässt, während Siemens Auslauf und Milchschlauch offen präsentiert.

          TES60759DE VeroAroma 700 Kaffeevollautomat Test

          Für das puristische Siemens-Design mit dem verspielten Coffee Select Display müssen Sie allerdings aktuell auch etwas tiefer in die Tasche greifen, denn für den Siemens Vollautomaten werden durchschnittlich 200 Euro mehr verlangt. Später bei den Ersatzteilen können Sie in jedem Fall auf die Angebote beider Hersteller zurückgreifen. Alles passt anstandslos in die eine oder die andere Maschine.

          Was andere Tester sagen

          Bei Boschs Kaffeevollautomat VeroAroma 700 TES60759DE waren wir tatsächlich die ersten Tester, die sich der Maschine ausführlich angenommen haben. Die baugleiche Siemens-Verwandtschaft musste dagegen schon einmal bei den Kollegen der testsieger-Redaktion antreten und hat sich dabei mit der Note 1,6 und einem guten Gesamturteil mehr als wacker geschlagen – ein Testergebnis, welches wegen der komplett identischen Technik in den beiden Geräten so auch auf die VeroAroma 700TES60759DE übertragbar ist.